Sportportal Marburg

Zurück zur Vollversion
 
 

Kartenanwendung der Stadt Marburg

News

  • Seite 3 von 11

11.04.2019

Sportportal

Sporthistorische Exkursionen 2019

Der Landessportbund Hessen veranstaltet auch 2019 wieder in mehreren Städten sporthistorische Exkursionen.

10.04.2019

Sportportal

Stadt Marburg ehrt 262 erfolgreiche Sportler*innen und Ehrenamtliche

Große Gala mit Poetry-Slammer Lars Ruppe

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies gratulierte den Turnerinnen des TSV Ockershausen zu ihren sportlichen Erfolgen.

Marburg. Feuershow, Tanzeinlagen und Prominenz: Zum Abschluss einer erfolgreichen Sportsaison 2018 hat die Universitätsstadt Marburg eine fulminante Sportlerehrung ausgerichtet. Bei der festlichen Gala im Erwin-Piscator-Haus haben Oberbürgermeister Thomas Spies und Stadträtin Kirsten Dinnebier 262 siegesreiche Sportler*innen sowie ehrenamtliche Sportfunktionär*innen ausgezeichnet.

05.04.2019

Sportportal

Sportlerehrung der Universitätsstadt Marburg 2019

Plakat Sportlerehrung

Über 150 Sportvereine bieten in Marburg die verschiedensten Sportarten an. Da ist es kein Wunder, dass es Marburger Sportlerinnen und Sportler immer wieder aufs Treppchen schaffen. Dies verdient eine feierliche und würdige Präsentation. Daher hat sich die Universitätsstadt Marburg entschieden, die Ehrung der besten Marburger Sportlerinnen und Sportler, Teams sowie Funktionäre in diesem Jahr erstmals im Erwin-Piscator-Haus durchzuführen.

03.04.2019

Sportportal

Schwimmen: Sprinter- und Nachwuchsschwimmfest Kirchhain

Sprinter- und Nachwuchsschwimmfest Kirchhain

Maria Konrad katapultiert auf Rang 5 in der bundesdeutschen Jahrgangsbestenliste

29.03.2019

Sportportal

Richtlinien für die Durchfühung von Fußballstadtmeisterschaften

Hallenfußball

Jährlich wird in der Universitätsstadt Marburg im Sommer ein Stadtpokal und im Winter die Hallenstadtmeisterschaften im Fußball durchgeführt. Seit dem 1.1.2019 gelten neue Richtlinien für dessen Durchführung, die Sie nachfolgend einsehen und herunterladen können.

20.03.2019

Sportportal

2 Vereinsrekorde durch Alexander Kunath vom VfL 1860 Marburg beim 44. Int. Schwimmfest der SG Essen

v.l. Matthias Jost und Alexander Kunath

Beim 44. Int. Schwimmfest der SG Essen war der VfL 1860 Marburg mit 11 Teilnehmern am Start. Das Thurmberg-Bad als Wettkampfstätte ließ die Augen der Marburger leuchten. Mit 8 Bahnen und eine Tribüne zeigen, dass hier eine sportliche Nutzung im Vordergrund steht.
Vielleicht waren es gerade diese Eindrücke, die die VfLer zu Höchstleistungen beflügelte. „Das Wasser fühlt sich richtig gut an, hier geht heute was!“ stellte Alexander Kunath bereits nach dem Einschwimmen fest. Die insgesamt 48 Bestzeiten sollten ihm recht geben.
Alexander Kunath und Matthias Jost mischten die Wertung 2001 und älter mit insgesamt 11 Siegen kräftig auf. Höhepunkt waren die Vereinsrekorde durch Alexander Kunath über 100 und 200m Freistil. Mit 0:54,13 über 100m bzw. 1:58,67 Min. gelang ihm in Hinblick auf die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin ein Riesenschritt nach vorne. Richtig gut lief es für Matthias Jost auf den Brustdistanzen. Reichten die Bestzeiten von 0:32,38 bzw. 1:12,54 über 50 und 100m jeweils zu Silber, so ging über 200m in 2:48,94 Min. ganz nach vorne.

18.03.2019

Sport und Freizeit

Spaß am Sport und Fairplay stehen im Vordergrund

Etwa 160 Jugendliche kicken beim Marburg

Packende Duelle lieferten sich die Fußballer*innen beim Mitternachtsturnier des Nachtsports Marburg.

Marburg. Bereits zum neunten Mal hat der Fachdienst Sport der Universitätsstadt das Marburger Fußball-Mitternachtsturnier für Jugendliche ausgerichtet. Das Angebot im Rahmen des Nachtsports wurde mit 20 Teams wieder sehr gut angenommen. Der Abend war erfüllt von spannenden Spielen, deren Sieger*innen Stadträtin und Sportdezernentin Kirsten Dinnebier zu später Stunde geehrt hat.

12.03.2019

Sportportal

Sportlerehrung der Universitätsstadt Marburg

Freitag, dem 05. April 2019

Medallie

Die Universitätsstadt Marburg ehrt ihre erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler sowie ehrenamtliche Sportfunktionäre

11.03.2019

Sport und Freizeit

Integration durch Sport: Stadträtin Dinnebier nimmt Zuwendungsbescheid entgegen

Marburg erhält 30.000 Euro Förderung

Stadträtin Kirsten Dinnebier (2. Reihe, links) nahm den von Staatssekretär Dr. Stefan Heck (2. Reihe rechts) überreichten Zuwendungsbescheid des Landes Hessen entgegen. Die Sportcoaches Ahmed Sibak (vorne links), Mario Lefebre (vorne rechts) und Jörg Penn

Integration durch Sport:

Marburg erhält 30.000 Euro Förderung

Marburg. Sport und Integration, Integration durch Sport – das ist auch in der Universitätsstadt Marburg ein großes Thema. Stadt, Vereine und Ehrenamtliche engagieren sich dafür in vielfältiger Weise. Das Land Hessen unterstützt dieses Engagement nun mit 30.000 Euro aus dem Förderprogramm „Sport und Flüchtlinge“.

11.03.2019

Sport und Freizeit

Schwimmen: Frühjahrsmeeting in Wetzlar

Anna Sophia Jennemann (Jg. 2009) war zweimal erfolgreich und schob sich über 100 und 200m Brust in der deutschen Jahrgangsbestenliste auf Position drei bzw. vier. Mit zweimal Gold und dreimal Bronze räumte sie richtig ab. Alexander Kunath (2001) bestätigt Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften über 50 und 100m Freistil mit 0:25,46 und mit dem neuen Vereinsrekord von 0:55,53 Min. Eine weitere vereinsinterne Rekordmarke setzte er mit 4:33,26 Min. über 400m Freistil. Bronze gab es für Christopher Kunath (2006) der neuen deutlichen Bestmarke von 2:35,49 Min. im 200m Rückenschwimmen. Ebenfalls eine neue Rekordmarke setzte er dann mit 1:13,25 Min. über die 100m Distanz, hier verpasste er als Vierter knapp den Sprung auf das Siegerpodest. Weitere Top-Ten Platzierungen gab es für Matthias Jost (100m Brust / 1:18,55), Alisa Padva (100m Rücken / 1:16,74) und Alberto Garcia Rodriquez (200m Lagen / 2:35,96 und 200m Freistil / 2:16,94).

04.03.2019

Sportportal

2. Kindgerechter Wettkampf Vfl 1860 Marburg

Am 2.3.2019 Hallenbad Wehrda

2. Kindgerechter Wettkampf

Schon deutlich mehr Zuspruch fand die zweite Auflage des kindgerechten Wettkampfs vom VfL 1860 Marburg im Hallenbad Wehrda. Startberechtigt waren Kinder der Jahrgänge 2012 -2014, die somit erste Gelegenheit hatten heiße Wettkampfluft zu schnuppern.

19.02.2019

Sportportal

Japanischer Professor und Marburg-Fan erhält goldene Sportplakette

Studierende aus Tenri besuchen Marburg

Reisegruppe aus Tenri im Rathaus_klein_Foto Thomas Steinforth, Stadt Marburg

Eine Gruppe japanischer Studierender ist derzeit in Marburg zu Gast. Die Schwerpunkte ihrer Reise sind Sport, Sprache und Kultur. Bildungs- und Sportdezernentin Kirsten Dinnebier empfing die 35-köpfige Reisegruppe aus Tenri im Rathaus. Dabei überraschte sie Reiseleiter Professor Satoshi Morimoto mit der Überreichung der Sportplakette in Gold.

15.02.2019

Sportportal

Blindenfußball-Nationalmannschaft aus Japan in Marburg zu Gast

Zwei Spiele gegen das deutsche Team

Blindenfußball

Die japanische Blindenfußball-Nationalmannschaft hat die Universitätsstadt Marburg besucht. Auf dem Programm standen zwei Testspiele gegen das deutsche Nationalteam und ein gemeinsames Trainingswochenende an der Blindenstudienanstalt (Blista). Stadträtin Kirsten Dinnebier empfing die Fußballerinnen und Fußballer im Rathaus.

12.02.2019

Sportportal

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Schwimmen Bezirksentscheid in Frankenberg

Insgesamt 16 Mannschaften nahmen teil

Schwimmen Bezirksentscheid

Der diesjährige Bezirksdurchgang fand im Frankenberger Hallenbad mit insgesamt 16 Mannschaften statt. Der VfL 1860 Marburg ging mit jeweils 2 Damen- und Herrenmannschaften an den Start.

04.02.2019

Sportportal

Deutsche Blindenfußballnationalmannschaft Länderspiel gegen Japan

SSG Blista Goalball Bundesliga

Im Rahmen eines Lehrgangs der Blindenfußballnationalmannschaft werden zwei Länderspiele ausgetragen, die Deutsche Nationalmannschaft wird unter der Führung von Chefcoach Peter Gößmann gegen die Japanische Mannschaft antreten. Das erste Spiel findet am 16. Februar um 14:30 Uhr das zweite am 17. Februar um 10:30 Uhr. Gespielt wird auf dem Blindenfußballplatz in der Paul-Natorpstr. 9-11 (oberhalb der Erich-Kästner-Schule). Sollte das Wetter nicht mitspielen wird das Spiel in der Halle des Philippinums stattfinden.

  • Seite 3 von 11
« zurück
Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenDemnächst in Marburg

Infospaltenblock auf- und zuklappenSperrungen von Sportstätten

03.09.2019 Ab Dienstag, den 17.12.2019 ab 18:30... Ab Dienstag, den 17.12.2019 ab 18:30 Uhr bis einschließlich Donnerstag, den 19.12.2019 findet in der Großsporthalle der Kaufmännischen Schule eine genehmigte Veranstaltung der Schule statt. Wegen dieser Veranstaltung kann o. a. Sporthalle, Kraftraum und Gymnastikraum durch die Vereine nicht genutzt werden und zwar am: Dienstag, den 17.12.2019 ab 18:30 Uhr bis einschließlich Donnerstag, den 19.12.2019 um 22:00 Uhr. Wir bitten um Beachtung und weitere Veranlassung und hoffen auf Ihr Verständnis.
weitere Meldungen