Sportportal Marburg

Zurück zur Vollversion
 
 

Kartenanwendung der Stadt Marburg

VfL-Damen souverän Meister und steigen in die Landesliga Hessen auf

Nach mehreren vergeblichen Anläufen hat es in diesem Jahr geklappt, die Damen und Herren Teams des VfL 1860 Marburg starten im nächsten Jahr gemeinsam in der Landesliga Hessen. Der für den Aufstieg wichtige Bezirksdurchgang der DMS (Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen) fand auch in diesem Jahr wieder im Frankenberger Hallenbad mit insgesamt 12 Mannschaften statt. Die DMS sind Ligen Wettkämpfe im Schwimmsport. Wie in anderen Sportarten auch gibt es eine 1. und 2. Bundesliga und absteigend weitere Ligen. Quasi das Salz in der Suppe sind die Auf- und Abstiegsregeln, somit kann jeder Punkt (die Endzeiten werden in Punkte umgerechnet) entscheidend sein. Der VfL 1860 Marburg ging mit 2 Damenmannschaften und einem Herren-Team an den Start. Für die Trainer Peter Klotz, Marion Wagner und Tamara Völker war Schwerstarbeit angesagt. Die Zielsetzungen waren natürlich unterschiedlich, ging es für die erste Damenmannschaft um den Sieg und damit verbunden einen möglichen Aufstieg in die Landesliga Hessen, so sollten die Youngster in den anderen beiden Mannschaften Gelegenheit haben einmal dieses besondere Flair zu erleben und gleichzeitig auf ungewohnten Strecken (400m Lagen, 800 und 1500m Freistil) Erfahrung zu sammeln.
Beide Vorgaben wurden hervorragend umgesetzt, die erste Damenmannschaft wurde mit der Top-Punktzahl von 14.075 Pkt. souverän Meister und steigen somit in die Landesliga Hessen auf. Richtig gut unterwegs auch die zweite Mannschaft, die mit 9.148 Pkt. auf Rang vier geführt werden. Für die Herren war nach einigen krankheitsbedingten Ausfällen mit 6.282 Pkt. und Rang 6 nicht mehr drin.

Meldung vom 12.02.2020
« zurück
Zusätzliche Informationen zum Seiteninhalt

Infobereich

Infospaltenblock auf- und zuklappenDemnächst in Marburg

Infospaltenblock auf- und zuklappenSperrungen von Sportstätten

16.03.2020 Lieber Vereinsvertreter*innen und... Lieber Vereinsvertreter*innen und Sportler*innen, aufgrund der zahlreichen Anfragen möchte ich Sie darüber informieren, dass wir entschieden haben, die städtischen Sportlallen, Schwimmbäder und Sportplätze für den Vereinssport zu schließen. Diese Regelung gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien.
03.02.2020 Am 17. und 18.08.2020 finden in der... Am 17. und 18.08.2020 finden in der Sporthalle der Sophie-von-Brabant Schule in der Willy-Mock-Straße die Einschulungsfeierlichkeiten der Schule statt.
weitere Meldungen